Badeseen in Oberbayern: Baden am Buchsee


Münsing

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Anfahrt: Auf der A 95 bis Wolfratshausen, dann weiter auf der B11a nach Münsing. Im Ort an der Ampel rechts abbiegen. An der Landkreisgrenze geht es dann links nach Buchsee.

Gewässergröße: klein
Eintritt: ein Euro pro Person
Parken: kostenlos
Kiosk: Kiosk und nahegelegener Biergarten (im Bauernhaus)
Toiletten: beim Biergarten


Ziemlich versteckt liegt der warme Buchsee zwischen Münsing und Höhenrain im herzen Oberbayerns. Das kleine, zu einem Bauernhof gehörende Moorgewässer ist trotzdem in den Sommermonaten sehr gut besucht. Eine Tatsache, die sicherlich auf den ganz besonderen Charme des "Gesamt-Ambientes" zurückzuführen ist. Denn die Zeit scheint hier irgendwie stehen geblieben zu sein. Hier sieht es so aus wie man sich Urlaub in Oberbayern vorstellt.
"Oben ohne" ist untersagt, dafür gibt es im angeschlossenen Bauernhof-Biergarten in dem die Getränke und Speisen noch direkt aus dem Küchenfenster gereicht werden. Allen, die direkt am See etwas trinken möchte, steht zudem ein kleiner Kiosk zur Verfügung.

Badeseen im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite:

Zurück