Badeseen in Oberbayern: Baden am Geroldsee / Wagenbrüchsee


Krün

Landkreis: Garmisch-Partenkirchen

Anfahrt: Auf der A95 bis Autobahnende, dann weiter nach Garmisch-Partenkirchen, durch den Tunnel und der Ausschilderung nach Innsbruck folgen. Auf diese Weise kommt man auf die B2. Dort ist Gerold ausgeschildert. Im Ort parkt man dann entlang der Hauptstraße und legt die letzten zehn Minuten zu Fuß zurück.

Eintritt: kostenlos
Parken: kostenlos
Kiosk: nein
Toiletten: nein

Ebenfalls ein toller Badesee in der Alpenwelt Karwendel ist der Geroldsee bzw. Wagenbrüchsee bei Krün. Der See ist bis auf eine gemähte Wiese und ein paar Schatten spendende Überdachungen, weitgehend naturbelassen. Das heißt: kein Kiosk und keine Toiletten. Aber irgendwie gibt das dem See auch einen gewissen Charme. Wer gerne in Ruhe ein Buch liest und dabei gelegentlich ins Wasser springen möchte, ist am Geroldsee sicherlich richtig.

Mehr Badeseen finden Sie hier


Badeseen im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite:

Zurück