Badeseen in Oberbayern: Baden am Tegernsee - Strandbad Seeglas


Gmund am Tegernsee

Landkreis: Miesbach

Anfahrt: Mit dem PKW von München: A8 bis zur Ausfahrt Holzkirchen/Tegernsee, Weiterfahrt auf der Bundesstraße B 318 über Gmund nach Tegernsee

Gewässergröße: 9 km2, bis zu 74 Meter tief
Eintritt: frei
Parken: kostenlos
Öffnungszeiten: Von April bis Oktober: Von Dienstag bis Sonntag 11 - 24 Uhr, ab Pfingsten bis zum Oktoberfest täglich von 11 bis 24 Uhr geöffnet
Kiosk: vielfältiges Angebot im Cafe & Restaurant Seeglas
Toiletten: vorhanden, auch behindertengerecht
Wasserwacht: an den Wochenenden, in den Sommerferien täglich

Kostenlosen Badespaß am Tegernsee gibt es auch im Freibad Seeglas. Hier warten neben einem Sandstrand, Liegewiese und Badesteg auch Duschen und ein flacher, kindgerechter Uferbereich auf die Badegäste. Wer vom ausgelassenen Planschen Hunger oder Durst bekommt, ist im angeschlossenen Cafe und Restaurant sicherlich in besten Händen.

Mehr Badeseen finden Sie hier


Badeseen im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite:

Zurück