Badeseen in Oberbayern: Baden am Unterbuchener Weiher / Buchener Weiher

Unterbuchen 4b
Bad Heilbrunn

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Anfahrt: Über die A95 bis Seehaupt, dann weiter auf der ST2064 durch Beuerberg, Königsdorf, Kreut und weiter Richtung Tölz. Auf der Höhe von Unterbuchen rechts nach Schwaighofen abbiegen. Nach einigen hundert Metern befindet sich der Unterbuchener Weiher auf der linken Seite.

Eintritt: 2 Euro für Erwachsene, Kinder sind frei
Parken: kostenlos am Bauernhof
Kiosk: nein
Toiletten: ja, im Bauernhof

Der Unterbuchener Weiher bzw. Buchener Weiher ist für alle, die es ruhig lieben, ein echter Geheimtipp. Warmes Moorwasser, wenig Besucher und Einstiegsmöglichkeiten über Holzstege machen den idyllischen Weiher zu einer echten Entspannungsoase.

Mehr Badeseen finden Sie hier

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite:

Zurück