Oberbayerische Angelreviere: Stallauer Weiher


Bad Heilbrunn

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Anfahrt: Der Stallauer Weiher liegt direkt an der B472 zwischen Bad Tölz und Bad Heilbrunn.

Größe: 23 Hektar
Fangzeit: 1.3.-31.10
Fische: Karpfen, Schleie, Hecht, Forelle, Weißfische
Fischkarten: bei Kurverwaltung Bad Heilbrunn; "Zum Isarfischer" Lenggrieser Str. 24, Bad Tölz; Tankstelle Krenn, an der B 11 in Königsdorf- Wiesen; Angler-Zentrum Laim, Landsberger Str. 199, München
Fangmittel: zwei Angeln
Schonmaße: siehe Angelkarte
Fangquote: siehe Angelkarte

Mehr Angelreviere finden Sie hier


Angeln im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite: http://www.fischerverein-geretsried.de/

Zurück