Rodeln in Oberbayern: an der Denkalm


Lenggries

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Anfahrt: Von Bad Tölz auf der B13 nach Lenggries, links Richtung Zentrum-Kirche halten und geradeaus über die Tölzer Straße in die Kirchstraße. Anschließend rechts in die Bachmaiergasse. Nach ca. 500 Metern, bei der Scheune, ist der großzügige Parkplatz.

Rodeln im Tölzer Land

Am Lenggrieser Parkplatz beginnt der rund 20-minütige Aufstieg über den Tratenbach und durch den Wald in Richtung Denk-Alm. Der Weg ist recht schmal und anfangs nur mäßig steil. Die zweite Hälfte hat es jedoch in sich und man kommt ein wenig aus der Puste. Umgekehrt, ist dies für den Weg nach unten allerdings ideal. Man gewinnt ordentlich an Schwung und fährt zügigi auf der kurvigen Piste dem Tal entgegen.Doch Achtung: Der Zubringer zur Denkalm ist ein geräumter Forstweg und keine offizielle Rodelbahn! Daher erfolgt das Rodeln auf eigene Gefahr!


Wintersport im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite:

Zurück