Skifahren in Oberbayern: Lifte am Sonnenbichl

Am Sonnenbichl 2
83707 Bad Wiessee

Landkreis: Miesbach

Anfahrt: A8 bis zur Ausfahrt Holzkirchen/Tegernsee, Weiterfahrt auf der Bundesstraße B 318 über Gmund nach Bad Wiessee

In Bad Wiessee kommen Einsteiger und geübtere Skifahrer gleichermaßen auf Ihre Kosten. Denn am Sonnebichel warten neben blauen Pisten und einem wunderbaren Blick auf den Tegernsee auch zwei echte Weltcup-Abfahrten darauf, befahren zu werden. Damit dies auch zu späterer Stunde und bei schlechter Schneelage möglich ist, wurde das Skigebiet mit einer Beschneiungs- und Flutlichtanlage ausgestattet.

Pisten: Insgesamt 1,1 Kilometer, davon 0,4 Kilometer blaue Piste, 0,5 Kilometer rote Piste und 0,2 Kilometer schwarze Piste

Lifte: 2 Schlepplifte, ein Babylift



Wintersport im Oberland auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon: 08022-660290

Fax:

Email: bartl@audi-skizentrum-sonnenbichl.de

Webseite: http://www.audi-skizentrum-sonnenbichl.de/

Zurück