Wandern in Oberbayern: Via Bavarica Tyrolensis - Kreuth - Achensee


Kreuth

Landkreis: Miesbach

Startpunkt: Kreuth
Highlights: Achenpass, Achensee

Weiter entlang der Weissach führt die östliche Via Bavarica Tyrolensis von Kreuth über Wildbad Kreuth nach Glashütte, mitten durch eine der schönsten Tallandschaften des Alpennordrandes.

Ab Glashütte folgt der Radweg der B 307 über den Achenpass und weiter bis zur Kreuzung zum Sylvensteinsee. Hier besteht die Möglichkeit auf der westlichen Strecke wieder Richtung Lenggries zu fahren.

Alle, die es weiterhin nach Österreich zieht, folgen einfach dem Straßenverlauf und erreichen so nach einigen Kilometern den Achensee.

Foto: Tourismusverband Achensee


Östliche Via Bavarica Tyrolensis auf einer größeren Karte anzeigen

Kontaktdaten

Telefon:

Fax:

Email:

Webseite: http://via-bavarica-tyrolensis.com/

Zurück