Endlich Schnee und ein Hauch von Alaska

LEIDER MUSSTE DAS RENNEN WEGEN SCHNEEMANGEL ABGESAGT WERDEN!

Nun kommt er wohl doch noch, der Winter. In der Hoffnung, dass der angekündigte Schnee uns dann nun doch noch eine "echte Wintersaison" beschert, wollen wir euch schon jetzt auf ein echtes Eventhighlight Anfang März einstimmen.

"Alaska in Wallgau"

Am 05. und 06. März starten mehr als 100 Musher mit ihren bis zu 12 spänningen Gespannen zu einem Internationalen Hundeschlittenrennen rund um Wallgau. Fast 1000 Hunde werden an diesen Tagen das Bild des malerischen Städtchens in der Alpenwelt Karwendel bestimmen.
Insgesamt 40 Kilometer ist die Strecke lang, die die Gespanne durch das obere Isartal zurücklegen müssen. Genug Platz also für hoffentlich viele Zuschauer die die Hunde mit ihren Fahrern anfeuern werden.
Und auch die Feierwütigen werden bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz kommen. Am Samstag Abend findet eine "Musherparty" statt, auf der Gäste herzlich willkommen sind. Sowohl zum Fachsimpeln wie auch zum feiern.
Die Siegerehrung findet dann am Sonntag um 15:00 Uhr statt.

Mehr Infos unter http://www.alpenwelt-karwendel.de/hundeschlittenrennen