Skiopening am Brauneck

Saisonstart in Lenggries

Lenggries- Frisch präparierte Pisten, blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Für das Winteropening am 20. Dezember 2009 am Brauneck zeigte sich der Berg von seiner schönsten Seite. Das Team vom Oberland Report nutzte die Gelegenheit, um sich für Sie ins Schneevergnügen zu stürzen und die Highlights des Ski-Openings auszuprobieren.

Während sich unsere Reporterin Conny im Auffinden von Lawinenopfern übte, hieß es für unseren neuen Oberland Reporter Marcus: Ein Mann muss auch mal verlieren können.

Wintersport-Paradies Lenggries

Klar, das bei so einem Termin auch das übrige Programm nicht alltäglich war. Neben Skifahren vor traumhaftem Alpenpanorama, konnten sich die Gäste beim Zipfelbob-Rennen versuchen, Suchsysteme für Lawinenopfer testen oder bei leckerem Orangenpunsch in der Tölzer Hütte den ersten Einkehrschwung des Jahres genießen.

Skifahren bei Michaela Gerg-Leitner

Auch für die kleinen Gäste war einiges geboten: So stand für sie kostenlos das Ski-Kinderland von Weltcup-Siegerin Michaela Gerg-Leitner zum Üben bereit. Außerdem fuhren im gesamten Skigebiet Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis.