Bernried am Starnberger See

Landkreis: Weilheim-Schongau

Schönstes Dorf Bayerns 1983 und 2007 - landestypisch und mit guterhaltenen alten Holzhäuser präsentiert sich Bernried am Starnberger See im herzen Oberbayerns. Bereits 1120 wurde hier ein Augustiner-Chorherrenstift gegründet. Heute wird das Kloster von Missionsbenediktinerinnen geführt, deren Mutterhaus in Tutzing steht. Sehenswert sind die Klosterkirche und die Wallfahrtskapelle.

Facts & Figures: Bernried am Starnberger See

Gesamtfläche: 13,79 km²

Einwohnerzahl: ca. 2100

Höhe über NN: 600 m ü. NN

Kontakt: Tel. 08158-907670

Web: www.bernried.de

Zurück