Dietramszell

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Dietramszell in Oberbayern liegt zwischen München und Bad Tölz, begrenzt von der reißenden Isar im Westen inmitten der voralpenländischen Moränenlandschaft. Die Gemeinde erstreckt sich auf 60 Ortsteile und Weiler, die auf einer Fläche von 96,78 km² verteilt sind. Die Großgemeinde hat seit dem Jahr 2000 die Einwohnerzahl 5000 überschritten.

Das Erscheinungsbild ist nach wie vor stark von der Landwirtschaft geprägt. Malerische Dörfer, das Kloster Dietramszell und viele andere schöne Kirchen, stattliche Bauernhöfe, sehenswerte Baudenkmäler, Moorlandschaften, Wiesen und Wälder machen Spaziergänge und Wanderungen zu einem kurzweiligen Erlebnis. Ein vielfältiges kulturelles Angebot, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und viele Feste sorgen für Sinnes- und Gaumenfreuden.

Facts & Figures: Dietramszell

Gesamtfläche: 96,78 km²

Einwohnerzahl: ca. 5.200

Höhe über NN: 685 m ü. NN

Kontakt: Tel. 08027-90580

Web: www.dietramszell.de

Zurück