Gaißach

Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen

Gaißach in Oberbayern, 50 km südlich von München zwischen Bad Tölz und Lenggries, ist vielen bekannt durch das waghalsige Schnablerrennen in der winterlichen Faschingszeit. Durch seine herrliche Lage in den Voralpen des Karwendelgebirges ist Gaißach ein beliebter Ferien- und Erholungsort. Gaißach heißt, in erholsamer Natur Wandern, Radfahren, Wintersport genießen und ursprüngliche Tradition erleben. Bekannt über die Landkreisgrenzen hinaus ist Gaissach für sein winterliches Highlight, das Schnablerrennen.

Facts & Figures: Gaißach

Gesamtfläche: 38,5 km²

Einwohnerzahl: ca. 3300

Höhe über NN: 660 – 740 m ü. NN

Kontakt: Tel. 08041-804710

Web: www.gaissach.de

Zurück