Unterammergau

Landkreis: Garmisch-Partenkirchen

Unterammergau ist mehr als nur der kleine Bruder von Oberammergau. Jahrhundertelang war das Dorf geprägt durch die Wetzsteinmacherei. Heute kann man in der frei zugänglichen Schleifmühlklamm wieder eine restaurierte Wetzsteinmühle besichtigen oder dazu das Museum im ehemaligen Forsthaus besuchen. So wird nicht nur das alte Handwerk wieder lebendig, auch traditionelle Veranstaltungen wie der Leonhardi-Ritt lassen Brauchtum aufleben.

Facts & Figures: Unterammergau

Gesamtfläche: 29,9 km²

Einwohnerzahl: ca. 1500

Höhe über NN: 836m ü. NN

Kontakt: Tel. 08822-6400

Web: www.unterammergau.de

Zurück