Weyarn

Landkreis: Miesbach

Weyarn liegt östlich über dem Mangfalltal am nördlichen Alpenrand. Am östlichen Gemeinderand liegt der Speichersee Seehamer See. Der natürliche Abfluss des Seehamer Sees, der Moosbach, verläuft über das Gemeindegebiet von Weyarn bis zu seiner Mündung in die Mangfall.

Weyarn liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundesautobahn 8 rund 38 km südöstlich der Landeshauptstadt München, jeweils neun Kilometer von Holzkirchen und Miesbach, 22 km von Bad Aibling und 32 km von Rosenheim entfernt. Die Gemeinde besaß früher eine eigene Bahnstation an der Bahnstrecke Holzkirchen–Schliersee im Ortsteil Thalham, die jedoch schon vor einigen Jahren aufgelassen wurde. Seitdem ist das drei Kilometer entfernte Darching (zu Valley gehörig) die nächstgelegene Bahnstation, die von der Bayerischen Oberlandbahn auf der Strecke München – Holzkirchen – Bayrischzell im Stundentakt bedient wird.

Facts & Figures: Weyarn

Gesamtfläche: 46,68 km²

Einwohnerzahl: ca. 3400

Höhe über NN: 650m ü. NN

Kontakt: Tel. 08020-18870

Web: www.weyarn.de

Zurück