Raus in die Natur - Bergfrühling 2018

Die Alpenwelt Karwendel feiert das Naturerwachen mit einem dreiwöchigen Veranstaltungsreigen um Brauchtum und Outdoor.
Vom 29. April bis zum 13. Mai stehen die Orte Mittenwald, Krün und Wallgau ganz unter dem Motto „Brauchtum, Natur und Heimat“. Anlässlich des traditionellen Bergfrühling der Alpenwelt Karwendel, finden in den ersten zwei Maiwochen rund 20 Veranstaltung rund um das Frühlingserwachen statt. Los geht es am 29. April mit dem Gesundheitstag der sich dem Thema des gesunden Lebensstil mit viel Bewegung widmet.

Neben allerlei Mitmach-Aktivitäten von Ausstellern der Zugspitzregion steht dieses Jahr ein Sternlauf auf dem Programm: Unterstützt vom Uhrenhersteller Polar starten bis zu 50 Teilnehmer am Haus des Gastes in Wallgau, um sternförmig zu wandern, zu walken oder mit dem E-Bike zu radeln. Ihre Daten werten Fitness-Berater von “easyfit-med” anschließend aus und beraten sie zu idealer Pulsfrequenz und empfohlenem Tempo. Das Angebot ist kostenlos, zum Sternlauf anmelden kann man sich bei der Tourist-Information Wallgau.

Auch bei den folgenden Veranstaltungen kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Am 05. Mai beispielsweise, startet eine 24-Kilometer-Wanderung die an die „24 Stunden von Bayern“ anknüpft. Das Wanderevent der Bayern Tourismus Marketing GmbH war im Juni 2016 in der Alpenwelt Karwendel zu Gast und feiert dieses Jahr sein 10-Jähriges mit einer Veranstaltung im Frankenwald. Anlässlich des Jubiläums können 24 Teilnehmer auch wieder spannende Stationen und kulinarische Schmankerl in der Alpenwelt Karwendel erwandern. Bis 01. Mai um 24 Uhr kann man sich bewerben. Aus allen Mails werden die 24 Glücklichen gezogen und unter diesen wiederum zwei Tickets für die zehnten “24h von Bayern 2018” verlost.
Zum Finale am 12. Und 13. Mai öffnet die Brauchtumsmesse "Aufg’muggt und Hi‘gschaut" wieder ihre Pforten. An die 50 ideenreiche Kunsthandwerker aus dem Alpenraum wie Federkielsticker, Altholzkünstler, Lederhosenmacher oder Stoff-Handdrucker bieten hier wieder einen Einblick in ihre Handwerke. Im Rahmenprogramm sind zudem eine Modenschau und eine Trachtenbörsre geplant.

Mehr Infos und das komplette Programm gibt es hier.

Foto: Maxilian Ziegler ©2018

©

©

©

©

©